Logo HilfsWaise

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Vereins HilfsWaise

Wir freuen uns, dass Sie zu uns gefunden haben. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit für Waisenkinder in Äthiopien näher vorstellen und Sie davon überzeugen, unser Hilfsprojekt zu unterstützen.

Videos

Jetzt neu: Videos von unseren Reisen

Bei unserem letzten Besuch in den Waisenhäusern haben wir kurze Videos aufgenommen, um Ihnen das Leben unserer Patenkinder noch etwas näher zu bringen. Schauen Sie doch mal vorbei auf unserer Seite Videos!

Bilder 2021

Bericht und Bilder zur Äthiopien-Reise 2021

Endlich war es wieder möglich - ein Besuch der Heime, sogar unter "Corona-Bedingungen"! Im Oktober 2021 sind wir für einige Wochen nach Äthiopien gereist, um uns vor Ort von der Situation in den Waisenhäusern ein Bild zu machen. Fotos dazu sehen Sie in unserer Galerie. Den Bericht zur Reise finden Sie hier.

Neues Auto

WIR HABEN ES GESCHAFFT: Ersatz des Autos in Harar

Nach einigen Schwierigkeiten von Lieferung, Einfuhr bis Währungsschwankungen ist seit dem Sommer 2021 der neue Toyota Land Cruiser in Gebrauch. So kann der Kontakt zu den Studenten gehalten und alle Heimangelegenheiten gut geregelt werden. Der Versuch, den 40-Jahre alten Vorgänger zu reparieren, wurde bisher noch nicht aufgegeben.

Neues Toilettenhaus in Harar

Aktuelles Spendenprojekt: Neubau Toilettenhaus der Jungen in Harar

Nachdem das aktuelle Toilettenhaus durch die marode Sickergrube einsturzgefährdet ist, wird derzeit ein Ersatz aus 6 Toiletten und 6 Duschen für 25 Jungen geplant. Die Kosten von 17.336 Euro sehen wir als gerechtfertigt und hoffen auf Ihre Unterstützung.

Grenzmauer in Sebeta

WIR HABEN ES GESCHAFFT: Befestigung eines kritischen Grenzabschnitts Sebeta

Vom Klosterwaisenhaus in Sebeta erreichte uns eine Bitte: Das Kloster wünscht sich für die Sicherheit der Bewohner, dass ein besonders kritischer Teil des Klostergeländes endlich abgesichert werden kann. Dank Ihrer Spenden, wurde das Projekt im Oktober 2021 fertig gestellt. Vielen Dank!

Freie Mitarbeiterin in der Küche in Harar

Aktueller Spendenaufruf: Gehälter für Mitarbeiter im Waisenhaus Harar

Die freien äthiopischen Mitarbeiter im Waisenhaus Harar erhalten keinen staatlichen Lohn. Ihr Einkommen aus den Spenden von HilfsWaise e.V. ist die einzige Vergütung ihrer Arbeit, ohne die dieses Heim nicht existieren könnte Lesen Sie mehr dazu, wie Sie helfen können. Hier der aktuelle Stand der Vermittlungen. Wir danken Ihnen!

Mr. Awash Gebru

Dankesworte der Äthiopisch Orthodoxen Kirche

Für unsere Arbeit erhielten wir von der Dachorganisation der Äthiopisch Orthodoxen Kirche, CFAO, diesen freundlichen Dankesbrief.

Bundesverdienstkreuz für Erdmute Krafft

Erdmute Krafft erhält das Bundesverdienstkreuz

Am 02.05.2010 nahm unsere Vorsitzende, Erdmute Krafft, das Bundesverdienstkreuz für die ausgezeichnete Arbeit des Vereins entgegen. Lesen Sie mehr.

Waisenkinder in Äthiopien

Hilfe für Kinder in Äthiopien

Äthiopien ist ein Land mit großem Potential. Leider sind die Zugänge dazu sehr ungleich verteilt. Wenn die Sicherheit der Familie wegbricht, können Kinder nur auf die Hilfe von lokalen Privatinitiativen oder
NGO´s hoffen, denn ein staatliches umfassendes Sozialsytem gibt es nicht. Hilfswaise e.V. setzt sich für sie in Harar, Melka Jebedu und Sebeta ein. Wie auch Sie helfen können, erfahren Sie hier.